Ist Corona behandelbar? Falls ja, warum nicht bei uns?

Stellen wir uns einmal vor, die Weltgesundheitsorganisation erklärt eine Viruserkrankung zur weltweiten Bedrohung, ruft eine Pandemie aus, und nach einigen Monaten stellt sich in kleineren Studien und in der medizinischen Praxis heraus, dass eines der sichersten Medikamente der Welt, das noch dazu patentfrei und damit sehr billig ist, die Seuche offenbar stark zurückdrängen könnte. Stellen wir uns weiter vor, dass dieses Medikament weltweit in Tablettenform verfügbar ist und noch dazu präventiv und mit nur wenig ärztlicher Anleitung eingenommen werden kann. Was würde geschehen?

https://www.multipolar-magazin.de/artikel/der-streit-um-ivermectin

Warum bekommen mit SARS-Cov-2 infizierte Menschen hierzulande kein Merkblatt mit Therapieansätzen von den zuständigen Stellen?

164 views