Wider den therapeutischen Nihilismus? Stoppt das Morden, könnte man auch sagen!

Die Impfungen wirken nicht gegen Delta. Geimpfte infizieren sich, übertragen das Virus, werden krank und manche sterben. Das Rezept gegen diese Krise: Boosterimpfungen mit einem „Impfstoff“, der gegen Delta nicht wirkt.

Behandlungen in der Anfangsphase von Corona dagegen sind wirksam, weltweit haben es tausende Ärzte erlebt.

Warum werden diese Behandlungsmöglichkeiten ignoriert, oder sogar vehement bekämpft? Ich weiß es aus dem eigenen Bekanntenkreis: Wer hierzulande (in den US ebenso) Corona hat, soll sich zu Hause isolieren und abwarten, was passiert. Gelegentlich ruft jemand an, um die Einhaltung der Quarantäne zu überwachen und um sich nach dem Befinden zu erkunden. Wertvolle Zeit verstreicht ungenutzt.

Die erste Phase der Erkrankung kann über Leben und Tod entscheiden und wider vorhandenen besseren Wissens nichts zu tun, ist meiner Ansicht nach mehr als nur fahrlässig.

Seht euch diesen beeindruckenden Vortrag von Dr. Peter McCullough vor der Vereinigung Amerikanischer Ärzte und Chirurgen AAPS am 1. September 2021 an. Er wurde dankenswerter Weise von Uwe Alschner ins Deutsche übersetzt (zum Hören oder Lesen!) und schildert die Abläufe beim großen Impfbetrug in der USA. Die Parallelen zur Lage in Deutschland sind überdeutlich.

Bitte teilt diesen Beitrag, damit möglichst vielen Menschen auch eine andere Sicht auf die Dinge ermöglicht wird, als sie unsere MSM (MainStreamMedien) ermöglichen. Damit es später nicht wieder heißt: „Das konnte doch keiner ahnen!“

Wissen ist eine Holschuld, heute mehr denn je. Gegner der Coronamaßnahmen werden über die MSM* tagtäglich mit der Sicht der Big Pharma, der Regierung und der Krisen-profiteure konfrontiert, die Panikmache kommt aus jedem Lautsprecher.

Umgkehrt haben viele Bewohner der Team-Vorsicht-Blase keinen Schimmer davon, dass es weltweit tausende Ärzte, Wissenschaftler und über eine Milliarde Menschen gibt, die zu Recht völlig andere Ansichten vertreten. Helft bitte mit, diesen Zustand zu verändern!

*Mainstream-Medien

55 views